Kategorie: Schönheit

Dermatophytosen

Oft werden Sofort- und Basistherapie auch miteinander kombiniert. Der orale Konsum ungiftiger Pflanzen ist ohne nachweisbare direkte (systemische) Wirkung. Um Nebenwirkungen möglichst zu vermeiden, ist es bei den genannten Medikamenten sinnvoll, die Behandlung zunächst mit einer niedrigen Dosis zu beginnen. Die Dosis wird dann schrittweise erhöht, sodass sich der Körper langsam an den Wirkstoff gewöhnen […]

Read More

Prednisolon: Wirkung, Anwendungsgebiete, Nebenwirkungen

Wie ist die Haut bei Neurodermitis-Patienten verändert? Je nach Schweregrad macht sich die Acne vulgaris (gewöhnliche Akne) durch eine fettige Haut mit Pickeln, Pusteln und Mitessern bemerkbar. Knieschmerzen an der Vorderseite werden oft unter dem Begriff Patellofemorales Schmerzsyndrom oder Femoropatellares Schmerzsyndrom zusammengefasst. Die Auslöser okönnen ganz unterschiedlich sein (Fehl- und Überbelastungen, Verletzung oder Fehlbildung der […]

Read More

Knieschmerzen: Ursachen, Behandlung, Untersuchungen

Aknepatienten weisen einen Mangel an ungesättigten Fettsäuren auf. Von tertiären, nicht entzündlichen Effloreszenzen ist die Rede, wenn das Narbengewebe zu wuchern beginnt und zu einer Verdickung der Haut führt (Keloide). Das Posten von Bildern auf Social Media Kanälen führt die Liste der alltäglichen Situationen an, denen die Betroffenen am liebsten aus dem Weg gehen würden. […]

Read More

10 Lebensmittel für einen gesunden Darm und ein starkes Immunsystem

Bei einem Bandscheibenvorfall treten die Schmerzen zunächst gelegentlich auf und klingen dann wieder ab. Kommt es durch einen Bandscheibenvorfall zu Druck auf eine Nervenwurzel, entstehen besonders intensive Schmerzen. Durch diese Bahnen laufen Informationen über die Gefühlsqualität sowie die Impulse zur Steuerung von Muskeln. Daher okayönnen auch Gefühlstörungen und Muskelschwächen die Folge sein. Der Hexenschuss (Lumbago) […]

Read More

Rückenschmerzen

So zeigte erst eine Studie aus dem Jahr 2015, dass eine verstärkte Calcium-Aufnahme (sei es durch Tabletten oder durch Milchprodukte) so intestine wie keinen Einfluss auf die Knochendichte bzw. Kein Knochenbruch im Alter konnte dadurch verhindert werden. Dieses Ergebnis erbrachte die im Dezember 2005 veröffentlichte gerac-Gonarthrose-Studie. Es bilden sich Pseudozysten aus nekrotischem Knorpel- und Knochengewebe […]

Read More

Cellulite bekämpfen: Das hilft gegen Orangenhaut

Ziel der Therapie ist es, die Beschwerden zu lindern und das Fortschreiten des Knorpelabbaus zu verlangsamen. B-Vitamine verbessern die Wirkung der nicht steroidalen Antirheumatika – vor allem vom Wirkstoff Diclofenac, wenn beides zusammen direkt an die betroffene Stelle gespritzt wird. Mehrere Studien zeigen, dass Diclofenac in Kombination mit B-Vitaminen die Schmerzen besser linderte als Diclofenac […]

Read More